Themen: Events, Kt. Bern, Open Source, Roundtable


ossroundtable_kantonbern

Open Source Roundtables sind ein informeller Austausch zwischen öffentlichen Stellen und Open Source Anbietern.

Wie schon 2010 beim BIT, 2012 bei der Stadt Bern und 2014 bei der Stadt Zürich fand am 2. September 2015 erneut ein Open Source Roundtable statt – dieses Mal beim Kanton Bern. Vor Kaderleuten der Informatik des Kantons Bern präsentierten Open Source Anbieter die neusten Technologien und Lösungsansätze auf Basis von Open Source Software. Zuvor hatten die Informatikverantwortlichen des Kantons Bern die für sie interessierenden Themen mitgeteilt, unter anderem Cloud Storage, Cloud Ready Application Development, Content Management Systeme und kollaborative Entwicklung von Fachanwendungen:

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.