Kategorien-Archiv: Stadt Bern

Weniger Abhängigkeiten von IT-Herstellern: Kanton Bern veröffentlicht Gutachten zur Freigabe von Open Source Software

MEDIENMITTEILUNG CH OPEN Ein juristisches Gutachten zeigt, dass der Kanton Bern eigene Software ohne neue gesetzliche Grundlage veröffentlichen darf. Dadurch kann der politische Auftrag an den Kanton erfüllt werden, bei der Software-Nutzung und -Entwicklung Synergien mit anderen Gemeinwesen zu nutzen. CH Open begrüsst dieses wegweisende Gutachten, das auch anderen öffentlichen Stellen als Grundlage für die […]

Also posted in Juristisches, Kt. Bern, Open Source, OpenJustitia, Presse | 1 Response

Stadt Bern stimmt für 843‘000 Franken Projekt zur technischen Prüfung einer Microsoft-Ablösung durch Open Source Software

MEDIENMITTEILUNG CH OPEN Der Berner Stadtrat hat am vergangenen Donnerstag deutlich mit 49 zu 18 Stimmen einen Kredit von 843‘000 Franken zur Ausarbeitung einer Open Source Potenzialanalyse bewilligt. Zur Ablösung von Microsoft und anderer proprietärer Software wird nun für die Stadtverwaltung ein Open Source Client entwickelt und Knowhow zur Entkoppelung von Fachanwendungen aufgebaut. Der Verein […]

Also posted in Open Source, Presse | 1 Response

Erstes European Software Freedom Policy Meeting in Brüssel

Am 29. Januar 2016 haben sich Free Software und Open Source Lobbyisten und Forscher aus ganz Europa zum ersten European Software Freedom Policy Meeting in Brüssel getroffen. Mit dabei waren die /ch/open Vorstandsmitglieder Nicolas Christener und Matthias Stürmer. Organisiert durch das OpenForum Europe und der Free Software Foundation Europe fand am 29. Januar 2016, dem […]

Also posted in Deutschland, Europa, Forschung, Open Source, OpenJustitia | Kommentieren

Schweizer Hauptstadt prüft Linux-Desktop: Berner Stadtrat fordert Microsoft-Ablösungsstrategie

MEDIENMITTEILUNG SWISS OPEN SYSTEMS USER GROUP /CH/OPEN Bern, 13. November 2015 An der gestrigen Sitzung des Berner Stadtparlaments zeugten deutliche Voten vom Stadt- und Gemeinderat während rund einer Stunde, dass die Abhängigkeit von Microsoft ein grosses Ärgernis ist. Die Fraktionen GFL/EVP, BDP/CVP, SP, GB/JA, FDP und GLP beauftragen deshalb mit 53 zu 11 Stimmen den […]

Also posted in Microsoft, Open Source, Presse | 1 Response

Erfolg für Open Source an Stadtberner Schulen: Gemeinderat soll Pilotprojekt starten

  Die Idee für den Vorstoss zur Durchführung eines Open Source Pilotprojekts und weiteren Forderungen entstand im März 2013 an einer Veranstaltung der interfraktionellen Gruppe „Digitale Nachhaltigkeit“ des Berner Stadtrats. Dort präsentierte unter anderem Ronny Standtke den Open Source basierten Lernstick, der eine günstige, innovative und trotzdem einfach anzuwendende Möglichkeit ist, Schülerinnen und Schülern den […]

Also posted in Bildung, Open Source, Vorstoss | 1 Response

Berner Stadtrat will Open Source an den Schulen fördern

Heute haben Stadtberner Parlamentarierinnen und Parlamentarier aus SP, EVP, Grünem Bündnis, FDP und SVP eine interfraktionelle Motion (PDF) eingereicht, die den Einsatz von Open Source an Berner Schulen fördern soll. Beinahe der halbe Stadtrat hat die Motion unterzeichnet: Interfraktionelle Motion SP, GB/JA, FDP, SVP (Halua Pinto de Magalhães, SP/ Franziska Grossenbacher, GB/ Dannie Jost, FDP/ Simon Glauser, […]

Also posted in Bildung, Open Source, Vorstoss | 1 Response

make.opendata.ch Hackday zu Finanzdaten erfolgreich durchgeführt

Mit insgesamt rund 140 Teilnehmenden fanden am Freitag und Samstag, 22. und 23. März 2013 erneut die make.opendata.ch Hackdays statt. Dieses Mal fanden sich die Entwickler, Designer und Fachexperten aus Verwaltung, Wirtschaft und Forschung in Bern und Sierre zur Visualisierung von Finanzdaten zusammen. Die Netzwoche publizierte heute einen ausführlichen Rückblick, das Berner Journal B veröffentlichte […]

Also posted in Events, Kt. Bern, Open Budget, Open Government Data | Kommentieren

Rückblick Open Source Roundtable Bern mit Videos und Folien

Am vergangenen Donnerstag, 28. Februar 2013 trafen sich rund 30 Vertreter aus Verwaltung und den Berner Open Source Dienstleistern zum zweiten Berner Opern Source Roundtable um sich über Aktivitäten im In- und Ausland zu informieren. Am Nachmittag und am Abend,  als sich rund 20 Berner Stadträte versammelten, fanden folgende drei Referate statt: Dr. Jutta Kreyss, IT-Architektin bei […]

Also posted in Open Source, Roundtable, Schulen | Kommentieren

Zweiter Berner Open Source Roundtable mit Experten aus München, Bolzano und von der FHNW

Update 4. März 2013: Videos der Referate auf YouTube Die Interfraktionelle Gruppe Digitale Nachhaltigkeit der Stadt Bern führt am Donnerstag, 28. Februar 2013 zwei Anlässe mit Open Source Experten aus München, Bolzano und von der Fachhochschule Nordwestschweiz durch. Einerseits wird der zweite Open Source Roundtable stattfinden, an dem sich die SIK Arbeitsgruppe OSS mit lokalen Open […]

Also posted in Events, Open Source | Kommentieren

Open Data Hackdays im März in Bern und Sierre: Freie Sicht auf öffentliche Finanzdaten!

Der Verein Opendata.ch veranstaltetet zusammen mit der Universität Bern und der Fachhochschule Westschweiz-Wallis am 22. und 23. März 2013 die nächsten sogenannten Open Data Hackdays zum Thema Finanzen und Beschaffung. Am Vorabend diskutieren Politiker und Finanzexperten aus der Verwaltung über Möglichkeiten und Grenzen von Open Budget Data. Am Freitag und Samstag, 22. und 23. März […]

Also posted in Bundesverwaltung, Events, Öffentliche Beschaffung, Open Government Data, Presse | Kommentieren