Kategorien-Archiv: Kt. Basel-Stadt

Vortragsvideos des vergangenen Parlamentarier-Dinners veröffentlicht

Die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit präsentiert hier die drei Aufzeichnungen der Referate des vergangenen Parlamentarier-Dinners vom 8. Dezember 2010: Dr. Eva Herzog, Finanzdirektorin Kt. Basel-Stadt „OSS-Flex, die differenzierte und pragmatische Open Source Software-Strategie des Kt. Basel-Stadt“ Peter Hegglin, Finanzdirektor Kanton Zug „Erfolgreiche Einführung einer standardisierten Open Source GEVER- und Intranet-Lösung“ François Marthaler, Regierungsrat Kt. Waadt […]

Also posted in Events, GEVER, Kt. Waadt, Kt. Zug | Kommentieren

„1 Milliarde Franken Sparpotential in der Informatik der öffentlichen Hand“

MEDIENMITTEILUNG DER PARLAMENTARISCHEN GRUPPE DIGITALE NACHHALTIGKEIT (PDF) Bern, 9. Dezember 2010 Am gestrigen Dinner der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit stellten die Regierungsräte Eva Herzog (Basel-Stadt), Peter Hegglin (Zug) und François Marthaler (Waadt) ihre Open Source Strategien und Initiativen vor. Dabei äusserte François Marthaler, dass mittels Nutzung gemeinsam entwickelter Open Source Software die Informatikausgaben der öffentlichen […]

Also posted in Bundesverwaltung, Events, Kt. Waadt, Kt. Zug, Öffentliche Beschaffung, Presse | 1 Response

Open Source ist keine Glaubensfrage

Artikel im Open Source Special der Netzwoche 2010/12 (PDF) von Dr. Matthias Stürmer, Vorstandsmitglied der Swiss Open Systems User Group /ch/open Obwohl Informatik durchaus Glaubenssache sein kann, ist der strategisch geplante Einsatz von Open-Source-Software ein langfristig vorteilhafter Entscheid. Dies hilft dann auch, das Thema Open Source wieder auf einer pragmatischen und lösungsorientierten Ebene zu diskutieren. Sei […]

Also posted in Business | 3 Responses

Kanton Zug veröffentlicht eGovernment-Lösung unter Open Source Lizenz

MEDIENMITTEILUNG DES KANTON ZUG UND DER PARLAMENTARISCHEN GRUPPE DIGITALE NACHHALTIGKEIT Der Kanton Zug veröffentlicht die in den letzten Jahren entstandene Collaboration Lösung „iZug“ als Open Source Software unter der GPL Lizenz der SIK. Bern, 8. März 2010 – Mit diesem Schritt können Bund, Kantone und Gemeinden eine der modernsten und leistungsfähigsten Anwendungen im Bereich der eGovernment- […]

Also posted in Bundesverwaltung, Kt. Zug | 1 Response

Bundesrat hat wenig Interesse an Digitaler Nachhaltigkeit

Seit Juni 2009 haben Mitglieder der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit insgesamt 12 Vorstösse (Motionen, Interpellationen, Postulate und Fragen) an den Bundesrat einreicht (Download als PDF). Nun sind alle Antworten aus der Verwaltung eingetroffen – leider sind sie weitgehend negativ ausgefallen. In unterschiedlichen Forderungen und Fragen wünschen sechs Kernmitglieder der Parlamentarischen Gruppe einen digital nachhaltigen Umgang […]

Also posted in Bundesverwaltung, Kt. Solothurn, Open Content, Vorstoss | Kommentieren

Was haben Politik und Informatik miteinander zu tun?

Die zusammengefasste Reaktion des Berner Regierungsrats auf einen Vorstoss von Marc Jost, EVP-Grossrat des Kantons Bern (S. 17 bis 25) war deutlich: «Weshalb sollen sich Politiker mit Informatikfragen beschäftigen? Dies ist doch ein gänzlich technisches Problem, das einer operativen Lösung bedarf. Mit strategischen oder gar politischen Themen hat dies nichts zu tun!» Selbstverständlich benötigen die […]

Also posted in Bundesverwaltung, Business, Juristisches, Presse | 2 Responses

IT-Kosten senken und Abhängigkeiten vermindern – Open Source Einsatzstrategien für KMUs

Die OpenExpo ist der grösste Schweizer Open Source Software Event und findet innerhalb der Topsoft am 24./25. März 2010 in Bern bereits zum achten Mal statt. Inzwischen ist Open Source Software aus der Nische herausgetreten und in der ICT-Welt kaum mehr wegzudenken. Unter anderem sorgen heute kommerzielle Vertriebskanäle und Servicelösungen für garantierte Betriebs- und Wartungsleistungen. […]

Also posted in Events, Microsoft, Presse | Kommentieren

Digital nachhaltige Bundes-Informatik zur Vermeidung künftiger Windows-Debakel

OFFENER BRIEF AN DEN BUNDESRAT Bern, 17. Februar 2010 Sehr geehrte Frau Bundespräsidentin Sehr geehrte Damen Bundesrätinnen Sehr geehrte Herren Bundesräte In den kommenden Tagen müssen Sie entscheiden, ob vier Ihrer Departemente Windows Vista oder besser Windows 7 einführen sollen. Unserer Meinung nach ist diese Wahl in jedem Fall problematisch. Nachdem bereits über 40 Millionen […]

Also posted in Bundesverwaltung, Microsoft, Presse | 3 Responses

Neue Open Source Förderungsstrategie des Kt. Basel-Stadt

Währenddem die auf proprietärer Software basierte Informatik der Bundesverwaltung offenbar völlig im Chaos versinkt gibts positive Open Source News aus Basel. Heute hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt seine neue Open Source Förderungsstrategie (Download als PDF) vorgestellt, die durch einen Vorstoss von Urs Müller aus dem Jahre 2004 initialisiert wurde. Der Auszug aus der heutigen Pressemitteilung fasst […]

Also posted in Bundesverwaltung, Presse | 1 Response